AIDA

AIDA ist nicht nur eine Oper in vier Akten von Giuseppe Verdi, AIDA ist auch ein Akronym für ein vierteiliges Werbewirkungsprinzip, welches für die englischen Begriffe Attention, Interest, Desire und Action steht. Das Stufenmodell enthält vier Phasen, welche ein Kunde durchlaufen soll und die letztlich zu dessen Kaufentscheidung führen sollen. Das Akronym AIDA setzt sich aus den Anfangsbuchstaben der einzelnen Phasen zusammen:

 

Attention Die Aufmerksamkeit des Kunden wird geweckt.

Interest  Er interessiert sich für das Produkt. Das Interesse des Kunden wird erregt.

Desire  Der Wunsch nach dem Produkt wird geweckt. Der Besitzwunsch wird ausgelöst.

Action Der Kunde kauft das Produkt.

 

Ungeachtet dessen welche verkaufsfördernden Modelle man heranzieht, am Anfang steht immer  Attention. Ohne Aufmerksamkeit kein Interesse. Gute Fotografie sollte immer auch berühren und anregen, um in Zeiten der Reizüberflutung schnell den Unterschied zwischen 0815- und engagierter Bildsprache ausmachen zu können. Wir bieten diese differenzierte und kreative Sichtweise. Ihr Erfolg ist unser Ziel!

 

In diesem Sinn, Action!

Michael Stahl

Fotograf



Img

Reflection, Spiegelung richtiger Tatsachen. Stadtarchiv & historisches Museum Bern.
Foto © Michael Stahl



Img01

Geschäfts-, Jahresberichte & Unternehmensdokumentationen.

Fotoarbeiten von Michael Stahl

space1
Img02

Alles neu macht der Mai, refit der Website von Stahl Photographie, schauen Sie rein!

space2
Img03

Starkoch & Unternehmer René Schudel mal anders, Feuerwehr Interlaken.
Foto © Michael Stahl

space2

Niesenblick

Img

Niesenblick Foto © Michael Stahl 



space1

News abonnieren